Was tun an regnerischen Tagen?

Fragen Sie Francesco nach einem persönlichen Angebot! Borgo La Casaccia on WhatsApp



Regen verleiht der Landschaft einen ganz besonderen Charme. Die Geräusche und Farben sind so gedämpft, dass man sich fast in eine andere Welt versetzt fühlt.

Für Kinder ist das vielleicht ein bisschen zu abstrakt, weshalb wir hier 5 Unterhaltungsmöglichkeiten für die Kleinen an regnerischen Tagen in Montaione aufgeführt haben.

 Hier einige Tipps für Regentage:

 

- Gelsomino Ranch – Reiten (Via Mura – Montaione)

www.gelsominoranch.com

 Unmittelbar hinter dem Restaurant „Il Caminetto“. 5 Autominuten von La Casaccia entfernt. Eine unterhaltsame Erfahrung mit einem professionellen Reitlehrer inmitten der Natur.

 

- Aquarium von Livorno (Piazzale Mascagni, 1 – 57127 Livorno)

www.acquariodilivorno.it

 Kleines Museum, in dem hauptsächlich Mittelmeerfische ausgestellt sind, man aber auch Haie und tropische

Arten von Meerestieren bewundern kann.

 

- HIDRON – Via di Gramignano – Campi Bisenzio (FI)

www.hidron.it

 Im Winter ein Indoor-Wasserpark mit heißem Wasser und Schwimmbad mit Whirlpool; im Sommer ein unterhaltsamer Familien-Wasserpark im Freien mit Rutschen, Wasserfällen und einem Salzwasserpool.

 

- Museum „Leonardo Da Vinci“ – Piazza Leonardo da Vinci – Vinci

www.museoleonardiano.it

 Leonardo da Vinci, mehr als nur ein Maler! Entdecken Sie das Genie von Leonardo als Erfinder, Wissenschaftler und Ingenieur. Lassen Sie sich seinen Geburtsort in Anchiano (3 km von Vinci entfernt) nicht entgehen.

 

- Rüstungsmuseum und Spaziergang auf den Mauern – Piazza Roma 23 – Monteriggioni

http://www.terresiena.it/it/musei/item/museo-monteriggioni-in-arme

 Monteriggioni ist ein kleines mittelalterliches Dorf, in dem Sie einen Spaziergang auf den Festungsmauern mit einem Besuch des kleinen Museums kombinieren können, in dem Kinder Rüstungen anprobieren und zu echten Rittern werden können! Ein Familienticket kostet rund 10 Euro.