Agriturismo in der Toskana mit Kochkursen – Borgo La Casaccia

Sie sind in der Toskana... lächeln Sie und erleben Sie eine einmalige Erfahrung

Eine ausgezeichnete Möglichkeit, Ihren Urlaub in ein wahres kulturelles Erlebnis zu verwandeln, ist die Teilnahme an einem Kochkurs in der Toskana. Borgo La Casaccia ist Agriturismo mit Kochkursen, die eine breite Palette an Erlebnissen bieten, um Italien bestmöglich auswendig zu lernen und kulturell und emotional bereichert vom Urlaub zurückzukehren. Neben dem kulturellen Erbe ist die Küche in der Toskana eine perfekte Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und von Ihrem Urlaub mit neuen Fähigkeiten und Erfahrungen zu profitieren.


Deshalb bietet Borgo La Casaccia die Kochkurse seines Agriturismo an
(Die Kurse werden den Gästen angeboten, die im Borgo La Casacca schlafen.)

Es wird ungefähr von 11.00 bis 13.00 Uhr ein Erlebnis sein und mit dem Mittagessen enden, bei dem "die Köche" essen, was gekocht wurde.
Das Menü wird offensichtlich typisch toskanisch sein, mit drei Gängen:
Gemischte Bruschetta
handgemachtes Pici mit typischer Sauce (typisch toskanische Pasta)
Tiramisu

Das Paket beinhaltet:
Prosecco wird am Ende der Zubereitung serviert
Zubereitung des obigen Menüs und Mittagessen
Eine Flasche Wein (alle zwei Teilnehmer)
Wasser und Kaffee

Die Teilnehmer erhalten alles, was sie brauchen, um arbeiten zu können

Verfügbare Tage
Montag-Dienstag - Donnerstag von 11.00 bis 13.00 Uhr

Mindestens 2 Personen, maximal 10 Personen
65,00 € pro Person, Kinder bis 4 Jahre frei, von 5 bis 12 Jahren 35,00 €