Die besten Badeorte der Toskana

Fragen Sie Francesco nach einem persönlichen Angebot! Borgo La Casaccia on WhatsApp



Montaione ist ein wirklich wunderbar gelegenes Dorf: Von hier aus können Sie fast jeden Ort in der Toskana in maximal einer Autostunde erreichen. Das gilt auch für Ziele am Meer.

Oft fragen uns unsere Kunden, wohin sie wohl am besten für einen Tag am Meer in der Toskana fahren sollten.

Ich persönlich schlage zwei verschiedene Lösungen vor:

Die erste ist Viareggio

Gemeinde im Gebiet der Versilia. Sehr berühmt für den Karneval (aber der ist im Februar, außerhalb der Saison), bietet sie eine sehr lange und wunderbare Promenade, gesäumt von Palmen, Jugendstil-Gebäuden und Geschäften, sowie Bars, Restaurants und Cafés. Parken Sie einfach entlang der Straße und verbringen Sie von dort aus den Tag in einer der vielen Badeanstalten, die auf der wunderbaren und breiten Strandzunge mit feinem Sand liegen und ideal für Kinder sind. Wenn Sie also eine lebendige Atmosphäre, einen schönen Strand und viele Dienstleistungen bevorzugen, ist Viareggio genau das Richtige für Sie.

 

Die andere Lösung ist Calafuria in der Provinz Livorno

Hier ist die Landschaft ganz anders: Sie finden hier nicht viele Dienstleistungen, außer den wesentlichsten, aber Sie können in die wahre Natur in einer fast wilden Umgebung eintauchen: Buchten, Klippen und kristallklares Wasser sind vorherrschend in einer der eindrucksvollsten und authentischsten Ecken der toskanischen Küste. Den Sonnenuntergang mit einem Glas Wein in der Hand auf den Felsen sitzend zu beobachten, ist ein unvergessliches Erlebnis